Yoast SEO – SEO Seitenoptimierung Schritt für Schritt

Jedem WordPress Besitzer wird klar sein,  wie wichtig heutzutage eine gute SEO Strategie für den Erfolg einer Seite ist. Nur der Weg um dieser Aufgabe gerecht zu werden, wird oftmals unterschiedlich beschritten. Ein sehr gutes und vor allen Dingen umfassendes Werkzeug bietet das Yoast SEO Plugin. Der größte Vorteil dieses Werkzeugs liegt in dem Leistungsumfang, fast alle SEO Anforderungen und sogar eine Analyse Funktion werden geboten.

Mit Yoast lernen Sie bessere Artikel zu schreiben, durch die eingebaute Analyse Funktion, und können Seitentitel und die Google Beschreibungen optimieren.  Sie können Ihre XML Seitenmappen automatisch generieren,  Ihre Permalinks schnell aufräumen und unnötigen Ballast entfernen. Wem das noch nicht reicht, kann mit den Premium Modulen die Leistungsfähigkeit noch erweitern.

Jost de Valk bietet mit dem Yoast Plug-In das umfangreichste SEO Plug-In  für WordPress an. Genug mit der den Lorbeeren, schreiten wir zur Tat. Starten Sie Ihre WordPress Seite und folgen Sie uns Schritt für Schritt mit der Installation von Yoast und der Optimierung Ihrer Webseite:

Die Installation

Bitte gehen Sie auf Ihre WordPress Seite und wählen Sie Plugin -> Installieren.

1a Anfang

Geben Sie in dem Suchkästchen „Yoast SEO“ ein. Es erscheint der folgende Bildschirm.

1c

Wählen Sie das Yoast SEO Plugin durch Drücken der „Jetzt installieren Taste“. Nach erfolgreicher Installation erhalten Sie folgenden Bildschirm.

1d

Drücken Sie auf die “Aktiviere dieses Plugin“ Taste.  Sobald Sie das Plugin aktiviert haben, erscheint das Yoast Menu auf der Leiste.

1e

Schon ist die Installation des Yoast Plugins abgeschlosssen.

Einstellungen
Bitte gehen Sie in das Menu Generell. Hier werden Ihnen auf der rechten Seiten einige Premium Module von Yoast angeboten. Außerdem könne Sie eine kurze Tour starten, um die grundsätzlichen Funktionen von dem Yoast Plugin kennen zu lernen. Mit dem Knopf „restore to Default Settings“ können Sie alle Einstellungen wieder auf die Standard Einstellungen setzen. Also brauchen Sie keine Angst zu haben, etwas falsch zu machen.Generell 1

1º Schritt
Gehen Sie auf „Deine Info“. Hier tragen Sie bitte Ihre Daten ein und wählen Sie ob es sich bei Ihrer Seite um ein Unternehmen oder eine Person handelt. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit dem „Änderungen übernehmen“ Knopf. Diese Daten werden automatisch in Google Analytics übernommen.

Deine Info

2º Schritt
Gehen Sie bitte auf den Reiter „Webmaster Tools“. Yoast gibt Ihnen die Möglichkeit sich automatisch bei den einzelnen Webmaster Tools anzumelden. Jeder dieser Eingaben, schreibt einen Meta Tag in Ihre Seite, damit Sie keinen Code auf Ihrer Seite verändern müssen. Das Google Webmaster Tool ist heutzutage ein Muss, aber auch die Bing Webmaster Tools, die Bing Webmaster Tools und Alexa bieten sehr interessante Werkzeuge für den Webseitenbesitzer an. Da es nicht schadet sie hier einzufügen, sollten Sie überlegen ob Sie sich eintragen wollen. Denken Sie bitte daran, erst wenn Sie auf den Knopf „Änderungen übernehmen“ drücken, werden Ihre Daten gespeichert.

Webmater Tools

3º Schritt
Gehen Sie bitte auf den Reiter „Security“, hier haben Sie die Möglichkeit die erweiterten Funktionen für die SEO Dienste auszuschalten. Dies sollten Sie machen, wenn Sie Ihren Autoren nicht trauen und die Einstellungen lieber selber vornehmen wollen. Wenn Sie das Kästchen anwählen, werden bei den Beiträgen keine Optionen für die SEO Optimierung angezeigt, die Yoast bereitstellt.

Sicherheit

4º Schritt
Je nach dem welches Thema Sie installiert haben, können sich die Namen und Bezeichnungen Ihrer Seiten ändern. Dies kann Folgen auf die SEO Taktiken haben. Wenn Sie das Kästchen „ Enable Force rewrite Titels“ markieren, kann Yoast die Namen ändern und auf die Einstellungen in Yoast anpassen. Dieses Kästchen sollte normalerweise immer aktiviert sein.

Darunter können Sie die den Titel Separator auswählen, den Yoast benutzt um die Titel und verschiedenen Namen zu trennen. Eine reine visuelle Auswahl, die keine Auswirkungen auf die SEO Maßnahmen hat.

TM Generell

5º Schritt

Auf dieser Seite können Sie Änderung an der Home Seite Ihrer WordPress Installation machen. Falls Sie ein Thema benutzen, kann es sein, das die Home Seite nicht Ihre Start Seite ist! In diesem Fall hat eine Änderung keine Konsequenzen.

TM Homepage

6º Schritt

Eine der wichtigsten Funktionen des Yoast SEO Plugins ist die Möglichkeit, für Titel und Beschreibungen Vorlagen zu erstellen. Dieses gilt auch für Beiträge und andere Seiten. In Spalten werden Ihnen die Seiten angeboten, für die Sie die Variablen benutzen können. Diese werden dann automatisch auf die entsprechenden Seiten angewandt.

Die sogenannten Title Tags werden im Browser auf der obersten Leiste angezeigt, als Name und Beschreibung der einzelnen Seiten.

Tikal

Warum sind diese Beschreibungen so wichtig? Die Meta Beschreibung dienen dazu in Verzeichnissen und Suchmaschinen als erläuternder Text in den Suchergebnissen angezeigt zu werden. Je besser die Beschreibung ist, je besser die Schlüsselwerte gewählt worden sind, desto besser wird die Seite klassifiziert und eher in den Suchmaschinen angezeigt.

Tikal Google

Mit der Verwendung der Yoast Vorlagen, können Sie alle Seiten gleichzeitig bearbeiten und müssen nicht jede Seite einzeln verändern.

Sie können folgende Variablen in dieser Seite benutzen:

Grundvariablen

%%date%%Das aktuelle Datum
%%title%%Titel der Seite oder Beitag
%%parent_title%%Title der übergeordneten Seite
%%sitename%%Der Name der Seite
%%sitedesc%%Die  Tagline / Beschreibung der Seite
%%excerpt%%Auszug der vorherigen Seite (wird generiert, wenn nicht vorhanden)
%%excerpt_only%%Auszug der vorherigen Seite (wird nicht generiert, wenn nicht vorhanden)
%%tag%%Der aktuelle Tag
%%category%%Die Artikel oder Seiten-Kategorie
%%category_description%%Die Artikel oder Seiten-Beschreibung
%%tag_description%%Die Tag Beschreibung
%%term_description%%Die Begriff Beschreibung
%%term_title%%Der Begriff Name
%%searchphrase%%Aktueller Suchausdruck
%%sep%%Der Separator der in dem  wp_title() tag definiert ist

Die folgenden Variablen benötigen ein eingehenderes Verständnis der SEO.

Fortgeschrittene Variablen

%%pt_single%%Der post type single label
%%pt_plural%%Der post type plural label
%%modified%%Die  Artikel /Seite  modifizierte Zeit
%%id%%Die Artikel / Seiten  ID
%%name%%Der Name des Autors des Artikels/Seite
%%userid%%Die Autor ID der Artikel/Seite
%%currenttime%%Die aktuelle Zeit
%%currentdate%%Das aktuelle Datum
%%currentday%%Der aktuelle Tag
%%currentmonth%%Der aktuelle Monat
%%currentyear%%Das aktuelle Jahr
%%page%%Die aktuelle Seitennummer
%%pagetotal%%Die aktuelle Summe der Seiten
%%pagenumber%%Die aktuelle Seitennummer
%%caption%%Anhang Beschriftung
%%focuskw%%Das Schlüsselwort für den Artikel
%%term404%%Slug der den  404 verursacht hat
%%cf_<custom-field-name>%%Wert des vorherigen benutzerdefinierten Feldwert
%%ct_<custom-tax-name>%%Beitrag von benutzerdefinierten Taxonomien Komma getrennt.
%%ct_desc_<custom-tax-name>%%benutzerdefinierte Taxonomie des  Beitrags

Die Optionen:

Meta Robots (noindex, follow)

Ein Befehl für die Suchmaschinen. Wenn Sie diese Option wählen, werden diese Seiten nicht in den Suchergebnissen der Suchmaschinen angezeigt.

Date in Snippet Preview (show date in snippet preview)

WordPress zeigt in dem Editor das Schnipsel (Snippet) Datum an. Wenn Sie diese Option wählen, wird die Anzeige unterdrückt.

Yoast SEO Meta Box (Hide)

Mit dieser Option können Sie die Anzeige der Meta Box von Yoast im Editor unterdrücken.

TM Artikeltypen

7° Schritt

In der Taxonomie können Sie die Variablen für die Kategorien, Schlagworte, das Beitragsformat, die Produktkategorien, die Produkt Schlagwörter, Versandklasssen, Den Fusion Slider, Die Portafolio Kategorien, die Skills, Tags und Gruppen festlegen.

TM Taxonomie

8° Schritt

Die gleichen Variablen wie auf der vorherigen Seite können auch hier in der Vorlage der Autoren Archive und der Daten Archive benutzt werden.  Nur wird hier unten auf der Seite ein wichtiges Element angezeigt.

Wenn Sie eine WordPress Seite mit nur einem Autor betreiben,  sind die Autoren Archive genauso wie die Archive auf der Hauptseite. Die Suchmaschinen finden dann Seiten mit den gleichen Namen an verschiedenen Stellen. Das kann dann zu einem doppelten Inhalt Fehler führen, besonders wenn die verschiedenen Versionen dann später verlinkt werden. Die Suchmaschinen wissen dann nicht welche der gleichnamigen Seiten angezeigt werden soll.  Um das zu vermeiden, können Sie hier die Option „Disable Author Archive“ wählen. Dann werden die Autoren Archive nicht angezeigt!

TM Archiv

9° schritt

Folgende Optionen werden Ihnen hier angeboten

Sitewide meta settings

Mit dieser Option können Sie Anzeigen in den Suchmaschinen mit Erweiterungen wie /Seite/2/ unterdrücken.

Noindex subpages of archives

Wenn Sie statische Inhalte oder Einführungen benutzen, laufen Sie Gefahr das die Suchmaschinen sie ab der zweiten Instanz als Wiederholung markieren. Ohne einen geeigneten Einführungstext können Besucher in die alten Texte weitergeleitet werden, ohne wirklich zu wissen warum Google sie dahin geschickt hat. Mit dieser Einstellung können Sie Einleitungen einstellen und vermeiden das Google sie als Wiederholung bestraft.

Use meta keywords tag?

Sie können mit dieser Option die Benutzung von Schlüsselwörtern in den Meta Beschreibungen unterdrücken. Einige Suchmaschinen, wie Yahoo und Bing geben diesen Schlüsselwörtern eine höhere größere Bedeutung.

Add noodp meta robots tag sitewide
Add noydir meta robots tag sitewide

Diese Einstellung verhindert das DMOZ Beschreibungen in den Suchergebnissen benutzt werden und Fehlermeldungen ausgegeben werden können.

Was sind aber DMOZ Einträge?

Der DMOZ oder das Open Directory Project ist das größte, von Menschen erstellte Webverzeichnis. Der  Eintrag im DMOZ ist sehr begehrt (http://dmoz.de/). Einträge dauern teilweise Monate, manchmal sogar Jahre. Grund dafür sind strenge Richtlinien und Redakteure, die auf ehrenamtlicher Basis arbeiten und mit der Arbeit nicht mithalten können. Eine Garantie für eine Aufnahme gibt es

Das Verzeichnis wird von Suchmaschinen, wie zum Beispiel Google benutzt und die Einträge teilweise integriert. Da die Einträge oftmals nicht auf dem neuesten Stand sind, gibt Yoast Ihnen hier die Möglichkeit die Integration aus dem DMOZ zu unterdrücken.

TM Anders

10º Schritt

Die sozialen Medien haben einen großen Einfluss auf die Suchmaschinenoptimierung. Yoast gibt Ihnen die Möglichkeit die wichtigsten Netzwerke praktisch und einfach zu integrieren.

Die sozialen Verbindungen haben eine große Bedeutung in der SEO. Google bevorzugt Artikel die über die verschiedenen sozialen Netzwerke verteilt werden. Auf der ersten Seite können Sie die Adressen Ihrer sozialen Medienseiten eingeben, die mit Ihren Artikeln verlinkt werden. Auf jeder Seite werden die Links angezeigt, so dass jeder Besucher leicht zu Ihren sozialen Medien Seiten geleitet werden.

So - Konten

11º Schritt

Facebook, wohl eines der wichtigsten sozialen Netzwerke. Mit dem Kästchen vor dem Text „ Add open Graph meta Data“ können Sie Yoast ermöglichen, Meta Graph Daten in die Header einsetzen zu können. Diese geben den Bots von Google Anweisungen, was sie machen sollen und was nicht. Das Open Graph Protocol gibt jeder Webseite die Möglichkeit, ein Objekt in Sozialen Netzwerken zu werden.  Für Facebook bedeutet das, dass Ihre Artikel die gleiche Funktionalität wie jedes andere Objekt in Facebook haben! Mehr Informationen über das Open Graph Protokoll hier: www.ogp.me .

Auf dieser Seite können Sie auch ein Standartbild eingeben, das für den Fall wenn Ihr Artikel kein eigenes Bild hat, automatisch benutzt wird.

Facebook Insight gibt Ihnen die Möglichkeit die internen Statistiken von Facebook zu benutzen. Entweder mit einem Admin Konto oder einer Facebook App IDD, geben Sie Yoast die Möglichkeit mit Ihrer Facebook Seite in Verbindung zu treten und neue Artikel zu posten!

SO-Facebook

12° Schritt

Für die Integrierung von Twitter werden die sogenannten Meta Daten Karten in Yoast benutzt. Richtig installiert werden die Twitter Karten in den HTML Code Ihrer Seite eingefügt und wenn jemand (oder Sie selber) Ihre Adresse in Twitter schickt, wird automatisch die Karte eingefügt.

Sie können zwei verschieden Karten nutzen. Die „Zusammenfassung mit großem Bild“ und nur die „Zuammenfassung“.

Auf der Seite https://cards-dev.twitter.com/validator können Sie Ihre Karte nach der Installation begutachten!

Card Validator

 

SO - Twitter

13° Schritt

Mit der Installation des Pinterest Verifikations-Code können Sie Ihre Seite auf die Benutzung mit Pinterest optimieren. Stellen Sie nur sicher, dass Sie in dem Facebook Ordner die Open Graph Option angewählt haben!

Wenn Sie Bilder veröffentlichen, ist Pinterest eine sehr interessante soziale Webseite für Sie. Mit dem Yoast SEO Plugin können Sie nicht nur Bilder und Videos auf Pinterest bereitstellen, auch Texte werden von Yoast optimiert.

SO - Pint

14° Schritt

In Google + wird der Publisher mit dem den Artikeln in den Suchartikeln verknüpft. Ihr Bild wird eingef[ugt und ein Link auf Ihre Webseite gebildet.  Klicken Sie dafür nur das Kästchen an und geben Sie den Link zu Ihrer Publisher Seite an.

So- Google

15° Schritt

Sitemaps oder Seitenmappen sind Dateien, die die einzelnen Seiten Ihrer Webseite aufführen. Wenn die Crawler der Suchmaschinen Ihre Webseite besuchen, lesen sie die Daten daraus aus. So wissen sie, wie Seite strukturiert ist und können Ihre Seite intelligenter auslesen.

Aber nicht nur die Struktur Ihrer Webseite wird in der Sitemap gespeichert, sondern auch Metadaten. Diese geben Auskunft über die Seitenzahl, die Bedeutung der einzelnen Seiten und wie häufig Sie geändert wurden. Sie können damit den Suchmaschinen auch Informationen über Videos und Bilder mitteilen.

Die Sitemaps sind besonders bei großen Webseiten wichtig, damit die Crawler die gesamte Webseite aufnehmen. Aber auch bei neuen Seiten mit wenigen externen Links oder bei vielen Rich Media Inhalten werden die Informationen viel schneller bereitgestellt. Auch wenn die Seitenmappen nicht garantieren dass die gesamte Webseite eingelesen wird, sie sind  aber immer ein Vorteil!

Mit dem Knopf XML-Sitemap können sie sich einen ersten Eindruck über den Umfang einer Seite machen!

XML

Mit der Angabe der maximalen Einträge pro Seitenmappe, können Sie vermeiden, dass Ihre Seitenmappe zu groß wird. Das könnte den Lesevorgang der Suchmaschinen verlangsamen und einen frühzeitigen Abbruch zu vermeiden. Was genau die Suchmaschinen und wie die Suchmaschinen lesen, wird in den Algorithmen bestimmt und diese sind wohlgehütete Geheimnisse der Betreiber.

XML-Generell

16° Schritt

Mit dem Kästchen „Author/Benutzer in der Sitemap deaktivieren“ verhindern Sie, dass die Autorenseiten und Benutzerseiten in die Seitenmappen integriert werden. Bei großen Webseiten gibt das die Möglichkeit mehr Inhalte aufnehmen zu können und das der Ladevorgang durch die Crawler nicht unnötig verlängert werden. Bei kleinen Webseiten spielt das keine Rolle oder wirkt sich sogar negativ aus.

Wenn Sie das Kästchen deaktivieren, wird ein erweitertes Menu angeboten. Sie können jetzt die einzelnen Benutzerrollen wählen oder die Benutzer ohne Beiträge ausschließen. Denken Sie bitte immer daran Ihre Angaben mit dem Knopf „Änderungen übernehmen“ zu bestätigen, da sonst Ihre Informationen verloren gehen.

XML Benutzer

17° Schritt

In WordPress werden alle Inhalte Posts genannt. Sie werden alle in einer großen Datenbank gespeichert, die es auch erlaubt einen Typ festzulegen. Der Post Typ kann dann auch von Yoast benutzt werden, um bestimmte Inhalte in den Seitenmappen zu unterdrücken. Je nachdem welche Themen Sie benutzen und welche Plug-Ins, werden Ihnen die Bezeichnungen hier angeboten, um Sie aus den Seitenmappen zu eliminieren. Denken Sie daran, ist das Kästchen markiert, wird kein Eintrag für diesen Inhalt in der Seitenmappe ausgegeben.

XML-Artikeltypen

18° Schritt

Eine andere Möglichkeit Inhalte aus der Seitenmappe zu entfernen ist die Benutzung der Post ID. In der Datenbank von WordPress wird jedem Inhalt (normalerweise Artikel) eine eigene laufende Nummer vergeben. Mit dieser Nummer wird jeweils ein Post identifiziert, den Sie hier in der Seite eingeben können, um ihn nicht in der Seitenmappe anzeigen zu lassen. Die einzelnen IDs müssen mit einem Komma getrennt werden.

XML-Excluded

19° Schritt

Mit Taxonomie werden die verschiedenen Gruppen bezeichnet, die in WordPress zur Verfügung gestellt werden. Dazu gehören Kategorien, Gruppen und Versandklassen. Das Ausschließen dieser Gruppen ist auch nur für große Webseiten sinnvoll oder um zu viele Wiederholungen zu vermeiden. Diese könnten sich auch negativ auf die Suchergebnisse auswirken.

XML-Taxonomie

20° Schritt

Breadcrumbs oder Brotkrumen, sind Navigationsmöglichkeiten für Besucher und Suchmaschinen. Mit diesem Pfad erhalten Benutzer die Möglichkeit die Navigationsstruktur der aktuellen nachvollziehen zu können. Sie könne damit auch zur höher gelegenen Webseite gelangen. Normalerweise werden diese Breadcrumbs im oberen Teil der Webseite angezeigt.

Auf der Seite werden Sie meisten mit den Namen der Seiten angeboten:

Home – Über uns – Webshop – usw.

Diese Breadcrumb-Pfade können auch in den Suchergebnissen  angezeigt werden. Dies ist aber nur möglich, wenn die Suchmaschinen die Struktur der Webseite klar verstehen. Dafür wird das sogenannte Mikroformat benützt, das die gängigsten Suchmaschinen verstehen.

Wenn Sie diese Option benutzen möchten, müssen Sie Code in Ihre Webseite kopieren und das Kästchen markieren. Yoast biete dafür eine sehr gute Anleitung an, auf die Sie mit dem unten angegebenen Link gelangen.

ERw-Brotkrumen

21° Schritt

Permalinks sind permanente Links, die auf eine bestimmte Quelle weisen. Normalerweise sind das Artikel in WordPress Seiten. Es können aber auch auf viele andere Quellen hingewiesen werden, wie zum Beispiel Videos, Bilder und andere Seiten. Die Suchmaschinen mögen Sie, weil Schlüsselwörter mit einer bestimmten Quelle verbunden werden.

Besonders Google legt besonders Wert auf „saubere“ Permalinks. Das heißt, dass die Bezeichnung eines Links auch klar und möglichst kurz sein sollte. Die Beschreibung „Hier können Sie mehr über Permalinks erfahren“ ist einwandfrei viel zu lang und erhält zu viele Füllwörter. Wenn Sie einfach nur das Wort „Permalink“ für die Bezeichnung des Links benutzen, wird das besonders von Google als sauberer Permalink anerkannt. Versuchen Sie nie mehr als drei Schlüsselwörter in einem Permalink unterzubringen.

Suchmaschinen lieben Permalinks, da sie damit die Relevanz der Schlüsselwörter einfach definieren können. Für Besucher haben sie weniger Relevanz. Man kann zwar durch die Beschreibung des Links oder Schlüsselwortes erahnen, wohin der Link geht, aber es muss nicht immer der Wahrheit entsprechen.

Yoast bietet uns einige Werkzeuge für Permalinks an:

URLS ändern
Mit dem ersten Kästchen können Sie die Bezeichnung /category/ aus der URL entfernen. Das heißt, das die Adresse von Seiten und Artikeln einiges kürzer gemacht wird. Das hilf weiterleitung einfacher zu machen und den Suchmaschinen die Arbeit zu vereinfachen. Außerdem sieht es einfach schöner aus!

Das zweite Kästchen erlaubt mit dem Anhang der Bezeichnung URL alle Artikel Links zur nächst übergeordneten Seite zu schicken.

Säubere die Permalinks

Mit der ersten Option entfernen Sie alle nicht benötigten Stoppwörter aus den Titelformen. Äußerst praktisch um die Links für die Suchmaschinen sauber zu machen.

?replytocom

Einer der wichtigsten Punkte auf dieser Seite. Wenn Sie auf Ihrer Seite verschachtelte Komentare erlauben, bekommt jeder Kommentar auf Ihrer Seite einen eigenen Antwortknopf. Das steigert die lust der Benutzer auf einzelne Kommentare zu antworten und steigert die Besucherzahlen. Eigentlich ein wunderbares Mittel um eine Seite beliebter zu machen. Wenn es keinen Haken an der Sache gäbe!

WordPress Indexiert die verschachtelten Kommentare mit dem „?replytocom=XXX“ Anhang. Dabei bleibt der eigentliche Link gleich, nur für den Kommentar wird dieser Anhang benutzt. Wenn Die Suchmaschinen also die Seite einlesen, finden Sie für jeden Kommentar den gleichen Artikel Link mit dem vorher genannten Anhang. Besonders Google bestraft die doppelten Inhalte sehr hart, da es den Anschein hat, der Webbetreiber versucht die Seite künstlich aufzublasen. Dadurch werden die Seiten nicht auf Google angezeigt und im ungünstigsten Fall wird die Seite bestraft mit Missachtung!

Mit dem Kästchen wird die ?replytocom Variable entfernt und es können keine doppelten Inhalte mehr gefunden werden.

Schrägstrich entfernen
Diese Option ist sinnvoll um zu verhindern, das falsche Link Angaben von anderen Seiten ins Leere laufen. Falls jemand Ihre Seite verlinkt und falsche Angaben oder Parameter angegeben hat, laufen diese Links dann nicht mehr ins Leere, sie werden auf die zugehörige Seite umgeleitet.

Hässliche URLS zu sauberen Permalinks umleiten
Diese Option versucht die hässlichen Links nach sauberen Permalinks umzuwandeln. Dabei kann es aber zu Verwechslungen kommen und ist daher nicht zu empfehlen.

Bereinigung <Head>

Diese Option gibt Ihnen die Möglichkeiten einige Felder im Kopfbereich der Seiten zu bereinigen. Diese Link Elemente werden Serienmäßig von WordPress eingefügt und man kann oft auf sie verzichten.

RSD Link
Really Simple Discover Links sind Sätze von XML Regeln, die es Drittanbietern erlauben Ihre Serviceleistungen zu erkennen. Wenn Sie keine Plug-Ins benutzen, die diese Regeln benutzen, können Sie sie ruhig entfernen.

WLW Manifest
Der Windows Live Writer ist ein WYSIWYG Editor der auf Windows Systemen läuft und mit dem Sie ferngesteuert Artikel scheiben und auf Ihrer WordPress Seite veröffentlich können. Wenn Sie diesen Service nicht nutzen wollen, können sie den WLW ruhig löschen.

Kurzlinks für Artikel
WordPress stellt für jeden Artikel einen kurzen Link (Shortlink) zur Verfügung. Dieser wird Ihnen im Kopfteile jeder Seite zur Verfügung gestellt. Wenn Sie keine Verwendung dafür haben, können Sie in ruhig deaktivieren.

RSS Links
Der Rich Site Summary Link ist ein Nachrichtenformat, das Änderungen auf Ihrer Seite aufs Newsseiten anzeigt. Diese werden auf speziellen Webseiten angeboten, den sogenannte RSS-Channels. Auf diesen Nachrichtentickern können Interessierte kurze Informationsblöcke abrufen. Sie können den RSS Link ruhig abschalten, wenn Sie ihn nicht nutzen.

Bitte bestätigen Sie alle Änderungen, bevor Sie diese Seite verlassen.

 

Erw-Perma

22° Schritt

Wenn Sie sich entschieden haben Nachrichten durch den RSS Feed auszugeben, können Sie auf dieser Seite sie Ausgabe SEO optimieren. Die Möglichkeit Verlinkungen in den RRS Feed zu integrieren, kann sich positiv auf die Suchseite auswirken.

Mit den unten genannten Variablen können Sie die Felder zwei Felder der RSS Nachrichten personalisieren.

Erw-RSS

23° Schritt

Die Werkzeugseite gibt Ihnen die Möglichkeit die Einstellungen Ihres Yoast Plug-Ins zu speichern und wieder zu Importieren. Sie können damit mehrere Seiten abgleichen oder nur eine Sicherheitskopie anfertigen.

Auf der Import Seite können Sie die Datei mit den Yoast Einstellungen auswählen.

Werk

Die Export Seite erlaubt Ihnen die Taxonomie Metadaten f[ur die Speicherung einzubeziehen.

Der Import Bereich erlaubt Ihnen Einstellungen aus anderen WordPress SEO Plug-Ins zu importieren, um den Umstieg auf das Yoast Plug-In zu vereinfachen!

13

Selbst aus andern Plug-Ins können Sie Daten importieren.

14

Massenbearbeitung
Hier können Sie unter “Titel” die alle SEO Überschriften Ihrer Artikel auf einmal bearbeiten. Praktisch und sehr übersichtlich.

15

Beschreibung
Hier können Sie alle Beschreibungen einzeln oder alle zusammen ändern.

16

Erweiterungen

Unter Erweiterungen, können Sie weitere Zusatzmodule von Yoast auswählen.

17

Lizenzen
Die Lizenzverwaltung von Yoast Plug-Ins.

18

Die Seitenbearbeitung

Eines der Stärken von dem Yoast Plug-In ist die Seitenbearbeitung. Die SEO Optimierung die YOAST anbietet, ist sehr ausgefeilt.

Generell

Snippet Vorschau
Die Vorschau zeigt Ihnen genau an, wie die Suchmaschinen diesen artikel Anzeigen werden. Alle änderungen werden direkt angezeigt und dies hilft Ihnen einen Eindruck davon zu bekommen, wie Benutzer Ihre Seite in den Suchergebnissen angezeigt bekommen.

Focus Keyword
Hier tragen Sie das Keyword ein, auf das Sie in diesem Artikel besonders Wert legen. Yoast analisiert sofort die Nutzung des Keywords und gibt Ihnen mit grünen und roten Zahlen und dem „YES“ und „NO“ die Indikation für die richtige Verteilung. Wenn Sie eine rote Markierung sehen, können Sie den entsprechenden Punkt noch nachbearbeiten.

SEO Titel
Der in den Meta Titel eingestellte Vorschlag wir dhier angezeigt und Sie haben die Möglichkeit noch zu Verändern.

Meta Beschreibung
In diesem Feld könnnen Sie die Meta Beschreibung des Artikels anpassen und verändern. Die aktuelle Anzahl der Zeichen und die maximale wird Ihnen angezeigt.

19

Die Seitenanalyse

Ein der Stärken von Yoast, Sie bekommen eine komplette Seitenanalyse angeboten, die Sie Punkt für Punkt abarbeiten können, um Ihren Artikel SEO otimieren zu können.  Fehler werden in rot angezeigt und Verbesserungsvorschläge in orange. Alle optimalen SEO Punkte werden in grün angezeigt. Sobald Sie die Seite gespeichert oder aktualisiert haben, wird die Seitenanalyse aktualisiert.

20

Erweiterte Einstellungen

Meta Robots Index
Mit den Meta Robots Indes kann man den suchmaschinen Befehle zukommen lassen. Die Standarteinstellung ist „index“, die dem Suchroboter erlaubt die Seite zu indexieren. Dementsprechend verbeiete der Befehl „noindex“ die Indexierung der Seite. Mit dem Kurzbefehl „none“ sagt dem Suchroboter absolut nichts mit der Seite zu machen. Dagegen verhindert der Befehle „noarchive“ die Cache Kopie der Seite anzuzeigen.  Genauso wie der Befehl „nocache“, der nur für MSN/Live gilt. Interessant ist der Befehl „nosnippet“, der der Suchmaschiene verbietet in den Suchresultaten Snippets anzuzeigen. „noodp“, verhindert die Beschreibungen der DMOZ als Snippet in den Suchresultaten zu verwenden. Zum Schluss der Befehl „noydir“, der Yahoo verbietet die Seitenbeschreibung in den Suchresultaten anzuzeigen.

Meta Robots Follow
Mit diesem Befehl können Sie der Suchmaschine verbieten den Links auf dieser Seite zu folgen.

Meta Robots erweitert
Kein ODP
Kurzbefehl um die OMDZ oder ODP Snippets zu unterdrücken.

Kein YDIR
Kurzbefehl Yahoo Snippets zu untedrücken.

Kein Bild Index
Bilder werden nich indexiert.

Kein Archiv

Bilder werden nich indexiert.

Kein Snippet
Der Artikel wird ohne snippets angezeigt

Canonical URL

Anfang 2009 führten die Suchmaschinen die „canonical“ elemente ein. Sie sollen ein weiteres Werkzeug sein, um doppelte Inhalte zu bekämpfen. WordPress hat Support für canonische Link Elemente integriert auf den Seiten und in den Inhalten. Mit der URL Angabe können Sie den canonical Link bestimmen, der auf diese Seite zeigen soll.

21

Soziale Netzwerke

Diese Sektion bietet Ihnen die Möglichkeit die Überschriften, Beschreibungen und die Bilder der einzelnen Snippets für die sozialen Netzwerke zu ändern. Eine sehr gute Möglichkeit, das Aussehen eines Artikels auf den verschiedenen sozialen Netzwerken zu ändern, wenn Sie verschiedene Zielgruppen ansprechen. Da die Qualität bei den Bildern eine große Rolle spielt, haben Sie hier die Möglichkeit die Fotos an die verschiedenen sozialen Medien anzupassen, nicht nur in der Größe!

22

23