eRecht24 und Haendlerbund Vergleich

So halten Sie die Rechtstexte für Ihren Online Shop aktuell

Als Unternehmer haben Sie es nicht immer einfach: Nicht nur, dass Sie immer das Ohr am Markt haben und die Konkurrenz im Auge behalten müssen – auch das Rechtliche darf nicht übersehen werden!

Für die Betreiber von Online Shops gilt das in besonderem Maße: Da Webunternehmer sich in einem noch jungen Markt bewegen, ist die Rechtssituation ständigen Wandlungen und Anpassungen unterworfen. Das beginnt mit den vielen Änderungen bei der Impressumspflicht, setzt sich fort mit Datenschutzerklärungen und endet noch lange nicht beim Widerrufsrecht.

Zahlreiche Stolperdrähte für Shopbetreiber

Nur einige konkrete Beispiele aus jüngster Vergangenheit: Haben Sie schon einen Hinweis auf die EU-Informationsseite in Sachen Online-Schlichtungsverfahren gesetzt? Seit 09.01.2016 ist dieser Hinweis Pflicht! Hier drohen im Falle eines Versäumnis kostspielige Abmahnverfahren.

Ein anderer beliebter Stolperdraht: Haben Sie schon der Impressumspflicht für Ihre Facebook Firmenseite Genüge getan? Oder die Anti-Abmahnklausel von Ihrer Webseite entfernt? (wir berichteten)

Angesichts all dieser zusätzlichen Anforderungen fragen Sie sich bestimmt auch gelegentlich: Wie werde ich als Shopbetreiber dieser sich ständig verändernden Rechtslage am besten Herr? Früher mochte es noch genügen, sich sein Impressum einfach zusammen zu kopieren – heute kann man das niemandem mehr guten Gewissens empfehlen.

Zwei Dienstleister zur Prüfung von Online-Rechtstexten bieten in diesem Zusammenhang praktische Komplettlösungen an: Einerseits der Händlerbund, andererseits die bekannte Seite eRecht24.

Vergleich Händlerbund vs. eRecht24

Die wichtigsten Leistungsmerkmale der beiden Anbieter im Vergleich:

HändlerbundeRecht24
Preis: 9,90 € / Monat (Paket „Basic“)Preis: 19,90 € / Monat (Paket „Shops & Händler“)
Rechtstexte für den B2C- und B2B Bereich, Amazon, eBay, eigenen Online-Shop und 40 weitere Plattformen in deutscher Sprache, 6 weitere Sprachen bei größeren PaketenImpressum-Generator mit Siegel; Generator Datenschutzerklärung; Generator Disclaimer für den eigenen Online-Shop, weitere Rechtstexte für andere Plattformen gegen Aufpreis oder Einzelabrechnung (Mitglieder erhalten Rabatt)
Haftungsübernahmegarantie für Rechtstexte
Plugins für Shopware und WordPress, zur automatischen Aktualisierung von Rechtstexten
Webinare, Schulungen und Newsletter zu diversen ThemenDiverse Weiterbildungsangebote in Form von Webinaren, eBooks und Praxis-Checklisten

Der offensichtlichste Unterschied ist auf den ersten Blick der Preis: Mit 9,90 € pro Monat ist der Händlerbund im Jahr immerhin 120 € preisgünstiger als eRecht24.

Die Basisleistung gestaltet sich dabei ähnlich: Bei Vertragsabschluss stellen beide Firmen aktuelle und sachlich richtige Rechtstexte für Ihren Online Shop bereit. Gegen Aufpreis werden auch die vorhandenen Rechtstexte Ihres Shops individuell überprüft und verbessert. Ein sehr attraktives Alleinstellungsmerkmal des Händlerbundes darf allerdings nicht verschwiegen werden: Der Händlerbund haftet im Falle einer Abmahnung ausdrücklich für die bereitgestellten Rechtstexte – so Sie sind garantiert auf der sicheren Seite!

Automatische Rechtsupdates für Ihren Shop

Der Händlerbund bietet seinen Kunden außerdem noch einen besonderen Clou an: Läuft Ihr Onlineshop auf Shopware, dann kann ein Plugin installiert werden, dass sich automatisch die neuesten rechtlichen Updates aus der Händlerbund Datenbank zieht – Rechtslücken aufgrund von Gesetzesänderungen werden so komplett aufwandsfrei geschlossen! Ein gleichartiges Plugin existiert auch für WordPress.

Fazit

Es ist besonders dieser letzte Punkt, der uns die Empfehlung des Händlerbund leichtmacht; sicherlich kann eRecht24 mit seinen zahlreichen Informationsmaterialien punkten, aber im Zweifelsfall will ein Unternehmer zuverlässig entlastet werden, statt sich langwierig selbst einlesen zu müssen.

PS: Sollten Sie sich für den Händlerbund entscheiden, nutzen Sie diesen Rabattcode bei der Buchung: P882#2016. Sie erhalten dann 2 Monate Mitgliedschaft gratis.


 

Update vom 13.05.2016 / 29.06.2017:

Wie uns in der Zwischenzeit durch den Betreiber von eRecht24, Sören Siebert, mitgeteilt wurde, bietet eRecht24 ein dem Basic-Paket des Händlerbunds fast identisches Angebot an, inklusive Haftungsübernahme. Uns war dieses Angebot leider entgangen, da sich dieses nur auf der Shopseite von eRecht24 zu finden scheint, nicht aber auf der Hauptseite. Das eRecht24 Angebot punktet im Vergleich zum Händlerbund durch eine kürzere Laufzeit (1 Monat statt 12 Monate).
Anders als beim Händlerbund scheinen aber für eRecht24 keine WordPress- oder Shopware-Plugins zum automatischen Update von Impressumsangaben zu existieren; hier liegt der Vorteil also, wie im Artikel beschrieben, auf Seiten des Händlerbunds.