Amazon Pay für Shopware

249,00

Zzgl. 19% MwSt.

Amazon Pay in Shopware installieren

Installieren Sie jetzt Amazon Pay in Ihrem Check-out und steigern Sie so Ihre Conversion Rate um bis zu 35 Prozent. Wir übernehmen für Sie alle Schritte, damit Ihre Kunden einfach und bequem mit Amazon Pay bezahlen können. Dafür kümmern wir uns zunächst um die Registrierung und Einrichtung eines Kontos bei Amazon Pay. Danach richtet TIKAL die Zahlungsart in Shopware für Sie ein. Kunden können dann bereits mit Amazon Pay in Ihrem Check-out bezahlen. Damit Sie keine Fehler bei der Abwicklung von Bestellungen und Retouren machen, zeigen wir Ihnen in einer einstündigen Online-Schulung, was sie bei Amazon Pay beachten müssen.

 

Jetzt Amazon Pay für Shopware installieren

Artikelnummer: SW-AMZPAY Kategorie:

Beschreibung

Amazon Pay ist ein Checkout-Prozess von Amazon, mit dem Nutzer schnell und einfach ihre Bestellung in einem Onlineshop aufgeben und bezahlen können. Das senkt die Kaufabbruchrate und steigert so Ihre Conversion Rate.

Nutzen Sie jetzt das Potenzial von Amazon Pay für Ihren Shopware-Shop!

Wie funktioniert Amazon Pay?

Kunden melden sich im Check-out Ihres Onlineshops mit ihrem Amazon-Login an. Sie können dann auf ihre Zahlungsinformationen und Lieferadressen aus ihrem Amazon-Konto zugreifen und diese für ihre Bestellung verwenden. Das bedeutet für die Praxis: Kunden müssen weniger Posten ausfüllen. Das heißt auch: Sie müssen im Check-out weniger Schritte erledigen, bevor sie final auf den Kauf-Button klicken.

Wie profitieren Shop-Betreiber von Amazon Pay?

Installieren Sie Amazon Pay in Ihrem Check-out, profitieren Sie von diesen Vorteilen:

Vertrauensbildend
Fast jeder Nutzer hat schon einmal bei Amazon bestellt. Das hat seinen Grund: Der Marktplatz ist bekannt für seine schnelle Lieferung und zuverlässigen Retouren. Kunden haben daher großes Vertrauen zu Amazon. Dieses Vertrauen holen sie sich mit Amazon Pay in Ihren eigenen Check-out.

Höhere Conversion Rate
Amazon Pay sorgt für weniger Kaufabbrüche. Denn: Kunden ist nicht nur die Bezahlweise vertraut, sondern sie müssen auch weniger Angaben während ihres Kaufs ausfüllen. Damit ist jede Bestellung mit wenigen Klicks erledigt. Sie können so ihre Conversion Rate um bis zu 35 Prozent erhöhen.

Unabhängiger von PayPal
Viele Shop-Betreiber sind derzeit vor allem vom Bezahldienst PayPal abhängig. Sollten Sie jedoch einmal eine Kontoüberprüfung oder ein Auszahlungslimit wegen zu vieler Retouren erhalten, steht Ihnen PayPal nicht mehr zur Verfügung. Mit Amazon Pay können Sie daher eine wichtige Alternative in Ihren Check-out integrieren.

Welche Leistungen übernimmt TIKAL für Amazon Pay?

TIKAL übernimmt alle Schritte, bis Amazon Pay funktionsfähig in Ihrem Shopware-Shop installiert ist. Dafür kümmern wir uns zunächst um die Registrierung und Einrichtung eines Kontos bei Amazon Pay. Danach richten wir die Zahlungsart in Shopware ein. Abschließend erklären wir Ihnen in einer einstündigen Online-Schulung, was sie beachten müssen, wenn sie Bestellungen und Retouren über Amazon Pay abwickeln. Das Ergebnis: Kunden können in Ihrem Shop bequem mit Amazon Pay bezahlen.
Unser Angebot ist eine Rundum-sorglos-Lösung. Sie bewahrt sie davor, Fehler bei der Installation und Einrichtung von Amazon Pay sowie bei Bestellungen und Retouren zu machen.

Jetzt Amazon Pay für Shopware installieren

Nach oben